Spenden

Jeder Euro zählt, jede Spende hilft!

Wir, das Institut für Epilepsie

versuchen nach Kräften Menschen mit Epilepsie zu unterstützen!
Wir sind motiviert und engagiert, denn wir wissen „wo der Schuh drückt“ und  haben Visionen und Projektideen, doch für deren Umsetzung brauchen wir auch Ihre Hilfe.

Wir, die MitarbeiterInnen der „Institut für Epilepsie IfE gemeinnützige GmbH“ sind ständig bemüht neue Projekte ins Leben zu rufen, um Menschen mit Epilepsie weiterhin tatkräftig unterstützen zu können.

Unser Ziel ist umfangreiche Aufklärungsarbeit

über die Krankheit Epilepsie zu leisten, denn trotz der guten Prognosen ist Epilepsie aus Unwissenheit und Angst weiterhin ein Grund für Diskriminierung und führt zu sozialen Ausgrenzungen.

Gleichzeitig unterstützen wir Menschen mit Epilepsie und deren Familien auf ihren Weg mit der Krankheit zu leben – von der Diagnose bis hin zum Alltag.

Es gibt noch viel zu tun,

um die Lebensqualität von Menschen mit Epilepsie zu verbessern. Es braucht eine umfangreiche Aufklärung, Sensibilisierungs- und Beratungsprogramme von ExpertInnen, die das Bild von Epilepsie nachhaltig verändern.

Leider fehlen uns oft die finanziellen Mittel,

um unsere Visionen und Projektideen in die Realität umsetzen zu können. Deswegen brauchen wir dringend IHRE HILFE!

Spendenkonto:

UniCredit Bank Austria AG
IBAN AT611200010011690145
BIC BKAUATWW

DOPPELTE FREUDE SCHENKEN!

Das Backbuch „Süßes und pikantes Backen“

ist ein Charity Projekt, das von uns, dem „Institut für Epilepsie IfE gemeinnützige GmbH“ gemeinsam mit dem Verein „Epilepsie Interessensgemeinschaft Österreich“ ins Leben gerufen wurde, um weiterhin Menschen mit Epilepsie unterstützen zu können, denn der Erlös kommt zu 100% dem Projekt „Aufbau der ersten nichtmedizinschen Beratungsstelle in Österreich“ zu gute.

Mit einer Barspende von € 15,– unterstützen Sie die erste Epilepsie-Beratungsstelle Österreichs mit Sitz in Graz und erhalten dafür ein Exemplar unseres BACKBUCHES  „Süßes und pikantes Backen“. Bei Versand € 18,–.

Verwenden Sie unser Backbuch als besonderes Geschenk für Familie, Freunde und Freundinnen oder als eine Aufmerksamkeit für MitarbeiterInnen und Geschäftsfreunde und -freundinnen.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

Das "Institur für Epilepsie" ist eine spendenbegünstigte Organisation

Seit Jänner 2015 gehört das „Institut für Epilepsie IfE gemeinnützige GmbH“ ehem. „Epilepsie und Arbeit gemeinnützige Beratungs und Entwicklungs GmbH“ zum Kreis der spendenbegünstigten Organisationen, Registrierungsnummer SO 2512 | FN 342798s/HG

Ihre Spende ist somit steuerlich absetzbar!

Und so funktioniert es:

  • Für PrivatspenderInnen:

Sie können Ihre Spende als Sonderausgabe in Ihrer Arbeitnehmerveranlagung geltend machen. Mit FinanzOnline können Sie bequem Ihre Spenden absetzen!

  • Für UnternehmerInnen:

Die Spende stellt eine Betriebsausgabe dar und ist somit im Rahmen der Gewinnermittlung absetzbar.

Spendenabsetzbarkeit NEU ab 2017

Die Spendenabsetzbarkeit wird mit 1.1.2017 neu geregelt. Ihre Spenden werden von den Spendenorganisationen verpflichtend an Ihr Finanzamt übermittelt und erstmals automatisch in Ihre (Arbeitnehmer/innen)Veranlagung für das Jahr 2017 übernommen. Das heißt, Sie brauchen Ihren Spendenerlagschein nicht mehr aufzuheben und müssen sich nicht mehr um die Eintragung Ihrer Spenden

in Ihre (Arbeitnehmer/innen)Veranlagung kümmern. Die von Ihnen geleisteten Beträge werden automatisch in Ihrer (Arbeitnehmer/innen)Veranlagung berücksichtigt.

Nähere Informationen finden Sie im Folder des Bundesministerium für Finanzen.

Spendenbegünstigungsbescheid 2015