Krampf in der Schule: Vernünftiger Umgang mit Epilepsie

Programm:

Moderation: Univ. Prof.in Dr.in Daisy Kopera

Begrüßung durch Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner, MBA

Filmausschnitt: „Achterbahn“ Dokumentarfilm über Kinder mit Epilepsie (Layla Film UG)

Epilepsie im Umfeld Schule: Tipps für die Praxis Mag.a Elisabeth Pless – Institut für Epilepsie

Einfache Regeln mit Epilepsie im schulischen Alltag: Univ.-Prof.in Dr.in Barbara Plecko –
Leiterin der Klinischen Abteilung für Allg. Pädiatrie, Uni Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde Graz

Diskussion

Anschließend stehen das Institut für Epilepsie sowie die Epilepsie Interessensgemeinschaft
Österreich mit Informationsständen für Beratungen zur Verfügung. Ein kleiner Imbiss steht ebenfalls
für Sie bereit.
Diese Veranstaltung entstammt der Initiative des Sozial- und Bildungsstadtrates Kurt Hohensinner
und der Gesundheitssprecherin der Grazer VP Univ. Prof.in Dr.in Daisy Kopera.
Die Stadt Graz freut sich, Sie für diese Fortbildung im Gemeinderatssaal begrüßen zu dürfen.

Wir bitten um Voranmeldung unter:
Tanja Doritsch
E-Mail: tanja.doritsch@epilepsieundarbeit.at
Tel. +43 (0) 664 / 601774110