Informationsplattform Epilepsie am 11.03.2021- ONLINE

Die Informationsplattform Epilepsie dient als Brücke zwischen Experten und Laien. Ziel ist es, Fachinformationen aus erster Hand aus dem medizinischen, sozialen aber auch rechtlichen Bereich direkt zu Menschen mit Epilepsie, deren Angehörige und andere Interessierte, die im privaten oder beruflichen Bereich mit Epilepsie konfrontiert sind, zu bringen.

Am Donnerstag, den 11. März 2021 ab 17:30 Uhr lädt die Epilepsie Interessensgemeinschaft Österreich und das Institut für Epilepsie zur nächsten ONLINE Informationsplattform Epilepsie mit dem kostenlosen Vortrag zum Thema „Bewährte und innovative Alltagshilfen bei Epilepsie“ ein. Tanja Doritsch, Epilepsiefachberaterin i.A. (Institut für Epilepsie) wird Ihnen einen Einblick über altbekannte Hilfsmittel sowie neue technische Hilfen wie zum Beispiel “Smartwatches” geben.

Die Veranstaltung findet ONLINE statt, weswegen die Teilnahme nur mit Anmeldung möglich ist. Nach erfolreicher Anmeldung wird Ihnen der Teilnahmelink per E-Mail zugesendet.


Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:

Tel. +43 664 / 60 177 4110

E-Mail: online@epilepsie-ig.at

Wir freuen uns auf über Ihre Teilnahme!